Kings Bounty – The Legend Walkthrough

Bei dieser Komplettlösung gehe ich bewusst nur auf die Plot-Missionen ein. Alle anderen Nebenmissionen können absolviert werden, müssen aber nicht. Es ist außerdem empfehlenswert, zu Beginn des Spiels alle Missionen des Königs zu machen, bis ihr die Wutgeister bekommt. Danach könnt ihr euch Zeit lassen, und in aller Ruhe auch die Nebenquests absolvieren.

 

 

Mission 1 ( Tutorial )

Die erste Mission erhalten wir vom eisernen Richard. Als erstes müssen wir die Prinzessin retten. Statt der Prinzessin, erhalten wir jedoch nur eine Puppe, die wir Richard unverzüglich bringen. Die zweite Prüfung führt uns zu einem Nekromanten, dem wir das Buch des Todes abnehmen, und zum Eisernen Richard bringen dürfen.

Prüfung Nummer 3 ist die kniffligste, aber auch diese ist ganz leicht. Wir ziehen durch die Höhle, und buddeln solange Schätze aus, bis wir ein Rüstungsteil ausgraben, das dem eisernen Richard gehört.

Erst nachdem wir diese Mission gemeistert haben, geht es hinaus in die richtige Spielwelt ( nach Grünort ), wo wir mit König Mark sprechen dürfen.

 

Mission 2 ( Empfehlungsschreiben )

Der König akzeptiert uns erst dann als Schatzsucher, wenn wir ihm ein Empfehlungsschreiben vom Eisernen Richard vorlegen. Das ist kein Problem.

 

Mission 3 ( Suche nach Plugens )

Belohnung: 3600 Gold, 25 Erfahrung

Die erste richtige Mission des Königs ist es, die vermissten Plugens der ausgeraubten Steuereintreiber zu finden. Die Plugens liegen überall in Grünort verteilt. Nutzt einfach die Gelegenheit, und erkundet etwas die Gegend. Neben den Plugens liegen überall auch andere sehr nützliche Gegenstände auf dem Boden herum ( Runen, Kristalle, Gold, etc. )

Nachdem wir alle Plugens eingesammelt haben, melden wir uns beim König zurück, um unsere Belohnung, und die nächste Mission zu erhalten.

 

Mission 4 ( Bruder des Königs )

Belohnung: 7700 Gold, 28 Erfahrung

Der König bittet uns, seinem Bruder ein Siegel zu übergeben. Wir finden ihn im benachbarten östlichen Ort Arlania. Nachdem wir Carl gefunden haben, bittet dieser uns wiederum, den König darüber zu informieren, dass er zu heiraten beabsichtigt. Also zurück nach Grünort zu König Mark.

 

Mission 5 ( Geheimwaffe )

Belohnung: 46 Erfahrung, Wutgeister

Und weiter geht es mit der nächsten Quest. Nun geht es nach Süden zum Verlonenwald – genauer gesagt, zur Zauberakademie. Dort sollen wir die Wutschachtel ( Geheimwaffe ) holen und zum König bringen. Doch es kommt anders als geplant.

Bevor wir die Wutschachtel nutzen können, müssen wir jedoch zuerst zurück zum König ( Grünort ), und mit ihm sprechen. Genaueres zur Wutschachtel, und wie ihr die Geister dazu bringt euch zu dienen, könnt ihr in der Nützliche Informationen Sektion finden.

 

Mission 6 ( Geheimnis der Insel Lyaro )

Belohnung: 8400 Gold, 46 Erfahrung

Um auf die Insel gelangen zu können, müssen wir das Luftschiff vom Zwerg Tregum instand setzen. Nachdem wir den Kontinent verlassen , und auf der Insel Lyaro angekommen sind, treffen wir auf eine Riesenschildkröte, die von einem Ork-Schamanen beschworen wurde… auf den wir aber erst später im Spiel in der Elfenwelt treffen werden. Die Schildkröte ist aber der erste richtige Endgegener! Nachdem ihr sie besiegt habt, bietet euch die Schildkröte ihre Hilfe an, wenn ihr auf Ihren Beschwörer trefft. Danach geht es auf schnellstem Weg wieder zurück zum König, dem wir Bericht erstatten möchten.

 

Mission 7 ( Karten der Unterwelt )

Belohnung: 34.000 Gold, 300 Erfahrung

Bei dieser Mission dürfen wir die Inseln der Freiheit, die Heimat der Piraten erkunden. Wir galoppieren dafür zum Hafen, und lassen uns von dort aus zu den Inseln der Freiheit bringen. Als erstes müssen wir des Aufenthaltsort des Piraten „Glückspilz James“ herausfinden. Bei den Westlichen Inseln angekommen begeben wir uns direkt zum Schloß Tripol, und sprechen zuerst Valdez an. verweist uns an Mirabella, die verlobte des Glückspilz James. Mirabella können wir später heiraten ( dafür müssen wir einen Riesenkraken besiegen ), nun sprechen wir sie aber auf Lucky James an. Mirabella schickt uns zum Piraten Rotbart. Seinen genauen Aufenthaltsort könnt ihr auf der Karte finden ( nördliche Spitze der südöstlichen Insel ). Wenn wir seinen Auftrag akzeptieren, können wir mit dem Passwort und dem schwarzen Zeichen, das wir von ihm erhalten, die Minen von James betreten. Um Rotbarts Auftrag abzuschließen, müssen wir Lucky nun das schwarze Zeichen aushändigen. James verspricht uns die Karten, wenn wir für ihn Rotbart beseitigen oder 100.000 Goldstücke bezahlen. Bei Rotbart angekommen, entscheiden wir uns im Dialog, ihn nicht zu töten, da wir sonst die Mission „schwarzes Zeichen“ nicht abschließen können.  Der Vorteil, Rotbart am Leben zu lassen ist auch, dass wir später Truppen bei ihm kaufen können. Nun schnell zurück zu Lucky James, wo wir ihm das Geld im Austausch für die Karten geben, und können zurück zu König Mark, um Bericht zu erstatten.

 

Mission 8 ( Sklavenhändler )

Belohnung: 35 Erfahrung

Diese Aufgabe ist  ganz leicht. Wir müssen  den Sklavenhändler „Rotten Hake“ finden, der sich gleich nordwestlich des Königsschlosses im Wald versteckt. Als wir ihn auf die Sache mit dem Sklavenhandel ansprechen, beteuert er seine Unschuld in dieser Sache und versorgt uns mit weiteren Informationen, die wir dem König mitteilen, und so direkt die nächste Mission freischalten.

 

Mission 9 ( Friedensvertrag mit den Zwergen )

Belohnung: 35.500 Gold, 550 Erfahrung

König Mark beauftragt uns nun, zu dem König der Zwerge zu gehen, um uns offiziell bei ihm zu entschuldigen. Um in das Reich der Zwerge zu gelangen, müssen wir durch die Creiston Minen. Danach durch den oberen und unteren Hadar, durch die Taron Minen letztendlich zu den Ardangipfeln, um die Zwergen-Hauptstadt Schloss Taron zu erreichen. Hier reden wir  mit Torn Digor, dem Zwergenkönig, erzählen ihm von der Verschwörung und dem Friedensvertrag von König Mark. Er wird den Vertrag akzeptieren, wenn wir uns bereit erklären, ihm zu helfen. Wir müssen seinen Sohn Tibold befreien, den wir im Schloss Bogaccio in den Taron Minen finden können. Nachdem wir die Wachen dieses Schlosses geplättet haben, händigt Tibold uns die Uhr der Zeit aus. Nun zurück zu den Ardan Gipfeln, zu König Torn Digor, dem wir die frohe Kunde überbringen. Nun zurück zu Grünort, wo wir König Mark von unserem Erfolg berichten, den Frieden mit den Zwergen aufrecht zu erhalten. Gleich danach geht es zur nächsten Mission.

 

Mission 10 ( Königin Violetta )

Belohnung: 550 Erfahrung

König Mark erzählt uns von der Entführung seiner Tochter durch elfische Botschafter. Er schickt uns, nach Ellinia, zur Elfenhauptstadt Daloer, um sie zu suchen. Vom hiesigen Hafen aus können wir wieder bei Kitano ein Schiff nach Ellinia chartern.

In Ellinia angekommen, finden wir uns im Magischen Tal wieder. Wir müssen nach Osten ins Tal der tausend Flüsse, wo sich die Hauptstadt der Elfen befindet. Dort erfahren wir, dass die Königin der Elfen Ihre Seele verloren hat, was uns direkt zur nächsten Aufgabe bringen wird.

 

 

Mission 11 ( Violettas Seele)

Belohnung: 2600 Erfahrung

In Daloer angekommen erfahren wir von Kay-Lear, dass Violetta Ihre Seele an einen General namens „Karador“ verloren hat, der im Land der Toten weilt. Mit Hilfe des „Buches des Todes“ im „Großen Wald“ können wir ins Land der Toten gelangen. Dort müssen wir zum „Tal des Todes“ in die Ecke rechts unten, wo sich Karadors Schloss „Necronom“ befindet. Dort angekommen müssen wir General Karador besiegen. Er bezieht seine Stärke vom „Kristall der Dunkelheit“, der ganz hinten auf dem Schlachtfeld steht. Er erweckt immer wieder Armeen zum Leben. Wir kommandieren ein paar rote Drachen ab, sich um den Kristall ( 20.000 Lebenspunkte ) zu kümmern, und erledigen mit dem Rest die übrigen Armeen des Generals. Nachdem wir die Seele der Königin befreit haben, geht es auf schnellstem Weg zurück nach Daloer, wo wir mit Kay-Lear und mit Violetta sprechen, und erfahren den Aufenthaltsort von Amelie. Der Weg dorthin führt uns durch das „Labyrinth der Drachen“. Violetta übergibt uns auch einen Brief, den wir dem König der Zwerge bringen, damit er uns den Schlüssel zum Labyrinth der Drachen überreicht. Dieser wiederum rückt den Schlüssel nicht heraus, solange wir nicht eine weitere Aufgabe für ihn lösen. Wir müssen jetzt nach Grünort zu König Mark, und ihm Bericht erstatten. Nach dieser Aufgabe können wir nun mit dem Luftschiff zwischen den Elfen ( Daloer ), den Zwergen ( Ardanspitze ) und den Menschen ( Grünort ) reisen.

 

Mission 12 ( Drachenlabyrinth )

Belohnung: 2500 Erfahrung

Diese Mission startet, nachdem wir Violettas Brief dem Zwergenkönig Torn Digor überbracht haben. Dieser bittet uns, mit dem Chefingenieur Debat in Mehgard zu sprechen. Also eilen wir zu dem Zug und fahren schnurstracks nach Mehgard. Dieser berichtet uns, dass der Schlüssel irgendwo in Dämonis liegt, und wir dürfen ihn natürlich holen gehen. Nachdem wir das Portal in „Meer der Unterwelt“ benutzt haben, müssen wir in Dämonis das Schloss „Nexy“ suchen, wo wir mit der Dämonin Xeona sprechen müssen. Die können wir übrigens auch heiraten. Wenn der Kampf mit Xeona gewonnen ist, brauchen wir nur noch mit dem „Schlüsselwächter“ zu sprechen, der uns den Schlüssel aushändigt. Nun können wir jetzt ins Tal der Tausend Flüsse gehen und das Labyrinth der Drachen öffnen. 

Das Labyrinth selbst ist gar nicht so kompliziert. Im Gegenteil. Wir bekommen am Anfang vom Drachen Skaar den Auftrag, sieben Inkarnationen  zu finden, und zu töten. Der Abschluss dieser Mission ist nicht Pflicht, aber sehr nützlich, weil wir danach eine Abkürzung durch das Labyrinth verraten bekommen. Neben der Suche nach den Inkarnationen ist es auch nützlich, das Labyrinth zu durchforsten, da es hier viele verschiedene Truppen anzuheuern gibt.

Nachdem wir nach einer Weile das Labyrinth verlassen haben, erreichen wir das Land der Orks, wo man uns sofort mit einem Begrüßungs-Kommando erwartet. Rechts oben in der Ecke finden wir den Riesenork „Bagud“ und den Schamanen „Bahalum“, die uns nach einem kleinen Kampf gegen Bagud und seine Mannen zur finalen Mission verhelfen.

 

Mission 13 ( Rettung der Prinzessin )

Belohnung: Das Spiel ist durchgespielt

In der letzten Mission müssen wir nun die Prinzessin befreien. Dies ist die letzte Gelegenheit, unsere Truppen aufzustocken, bevor wir wieder mit dem Schamanen Bahalum sprechen. Danach geht es auf den Archaflieger. Wir sprechen nun mit der Prinzessin, worauf kurzerhand der böse Drache „Haas“ erscheint, und der letzte Endkampf eingeleitet wird. Sobald wir Haas in die ewigen Drachengründe befördert haben, können wir die Prinzessin nach Hause bringen, und uns als Held feiern lassen.

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie für Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren